Lernen Sie oder Ihre Kinder das Gitarrenspiel in einer entspannten, förderlichen Unterrichtsatmosphäre. Spielfreude, anhaltendes Interesse an aktiver Musikausübung, selbständiges Lernen und die Entwicklung der Persönlichkeit gehören zu den obersten Zielsetzungen meines Unterrichts.

 

Neben dem Einzelunterricht biete ich Unterricht in Lerngruppen an. Diese Unterrichtsform fördert vor allem das Zusammenspiel und das soziale Lernen. Aus diesem Grund biete ich Einzelschülern auch die Möglichkeit, in kleinen Gruppen zu musizieren.

 

Mein Unterricht vermittelt nicht nur die Technik des Gitarrenspiels, sondern berücksichtigt auch Lernfelder wie: Hörerziehung, Musiktheorie, Musikgeschichte, Werkanalyse und Körperschulung.

So werden dem Schüler Hilfsmittel an die Hand gegeben, Musik bewusster und damit tiefer zu erleben und wiederzugeben.

 

Deshalb spricht mein Unterricht den Schüler umfassend an: erlebnishaft, körperlich, intellektuell und sozial.

 

Nicht zuletzt ist das aktive Musizieren in jedem Lebensalter eine wundervolle Freizeitgestaltung, da es die eigene Kreativität und Ausdrucksfähigkeit fördert. Gerade für Jugendliche kann das „Musik machen“ ein wirkungsvoller Ansatz sein, das eigene Leben sinnvoll zu gestalten und ein stärkeres Selbstvertrauen und Selbstwertgefühl zu entwickeln.

 

Weitere Informationen gebe ich Ihnen gerne; rufen Sie mich einfach an.

 

Telefon: 0211-671265